* Startseite     * Über...     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     General
     Blog *deutsch*
     Blog *English*

* mehr
     Photos

* Letztes Feedback






Nur mal schnell

SOOOOO nachdem ich gestern schon einen wunderschoenen langen Text geschrieben hatte -- und ihn in der Eile auch in seiner wunderschoenen Gesamtheit geloescht habe....kommen jetzt hier mal ganz kurz aber doch so ausfuehrlich wie moeglich ein paar News.. Amerika wird also in anderen Groessen gemessen als Europa - das ist ja weithin bekannt. Ich haette nicht damit gerechnet, dass die Unterschiede SO gross sind. Das faengt also an bei groesseren Autos(was ja bekannt ist), geht dann aber weiter mit groesserem Kuechenpapier(was mir nun weniger bekannt war), groesseren - riesigeren- Haeusern natuerlich, groesseren Packungen, groesserem Chaos, Mikrowellen, Betten, Herzlichkeit, Faehigkeit zu tanzen(gestern ausgetestet)..... Und trotzdem oder grade deswegen ist es sehr schoen hier. Da ich eine Zeugin Jehovas bin, habe ich mit meiner Freundin hier erstmal die Zweigbueros und Druckereien fuer die Vereinigten Staaten besucht. Beeindruckend! Da war der Gedanke, dass erst im letzten Dezember einige meiner Freunde und meine Eltern dieselben Gebaeude besichtigt hatten. Des Weiteren hat es aber auch die Dankbarkeit vergroessert - es macht eben doch einen Unterschied, ob einem eine DVD einfach in die Hand gedrueckt wird, oder ob sich einmal naeher anzuschauen, wie, wo, und mit welchem Aufwand sie hergestellt werden; mit dem Zweck Menschen in der ganzen Welt(fuer Selbige kostenlos!) die Bibel und damit Gott naeherzubringen. Zusaetzlich gab es hier aber noch etwas anderes: neue Freunde! In Brooklyn hatten wir das Privileg einer Insidertour(allein schon genial), wir haben uns aber auch sehr gut mit unserem Tourguide verstanden! Ich hatte wohl selten so viel Spass bei einer Fuehrung =) Am Vortag waren wir von einem (uns bis dahin unbekannten) Mitarbeiter zu einem 'gathering' fuer diesen Samstag eingeladen worden. Gathering? Stehparty? Sitzparty? Tanzparty? Wir waren uns da nicht so sicher....und trafen das beste! Als wir abgeholt wurden, war noch ein Geschwisterpaerchen aus Schweden im Auto. Auf Nachfrage erfuhren wir, dass sie auf dieselbe Weise wie wir eingeladen worden waren! Auch fuer sie war der Goenner bis dato unbekannt gewesen Und so etwas kann wohl wirklich nur unter Zeugen Jehovas passieren... Um es kurz zu machen: Die Party war genial! Es wurde getanzt, und zwar fast ausschliesslich. Bachata! Merengue! Um uns rum fast nur dominikanische und spanische aeusserst nette Leute - und alle sehr tanzfaehig. Es gab nicht einmal Stuehle - genau genommen war es naemlich eine Einweihungsparty, weil die Organisatorin erst vor kurzem umgezogen ist. Getroffen haben wir...Leute aus Patterson, Kalifornien, Connecticut, den Bronx, Manhattan.... mit den Geschwistern aus Schweden werden wir noch shoppen gehen. Und jetzt geht's ins Kino! Wunderschoene gute Nacht nach Europa :-)
26.7.10 00:27


Heute das Kuhkaff, morgen die Staaten!

Ich kann es kaum glauben, aber es scheint als sei morgen der Tag X. Ich werde in die USA fliegen um in vier Staaten Freunde zu besuchen und um mit ihnen und (hoffentlich) zukünftigen Freunden in zwei anderen Staaten die Zeit zu verbringen. Ich habe das jetzt ein Jahr geplant und bis gestern viel gearbeitet um es bezahlen zu können - und jetzt funktioniert es tatsächlich!

Tatsächlich ist mein Zuhause noch nicht fertig - ich muss noch alles sauber machen...also werde ich das wohl in ein paar Minuten machen.

Nur anbei, die Reiseroute lautet wie folgt:

New York City --> (i.d. Nähe von?)Omaha--> New Orleans--> Las Vegas--> South Padre Island--> (i.d. Nähe von)San Francisco

gn8

20.7.10 22:33


This is about...

Travelling!

As I like to travel and see the world, I thought a blog would be a good way to share my experiences.

My goal is to see the world and all the small things a little bit different than most others do. So when you see the sad film, I like to see the sad faces of the people watching it. While you have a look at all of the city's sights, I go to see the small shops the city's inhabitants usually go to. Of course, this does not always work - but it is always worth the try.

Since I've grown up in Germany, my English is not perfect at all. But I will do my best to write correctly and understandable

Feel free to comment or write something in the 'Gästebuch' and to make suggestions in order for me to improve the blog.

If ever possible, you will find photos of my trips as well. I definitely love to take photos but some of them might seem like really bad works to you...still, I hope you can enjoy most of them!

Have fun!

20.7.10 22:24


Today the cowtown, tomorrow the States!

I can barely believe it but it seems that tomorrow will be day X. I will fly to the States to visit friends in 4 states and to stay with them and (hopefully) future friends in 2 others. I've planned on doing this for one year and until yesterday I worked quite a lot to be able to afford it and now it actually works!

In fact, my home is not ready to be left yet - I still have to clean the rooms..so this is what I will do in a few minutes.

Just to mention that, the route is the following:

New York City-->(near?)Omaha-->New Orleans-->Las Vegas-->South Padre Island-->near San Francisco

gn8

20.7.10 22:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung